Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Wiesau, 25.01.2020 (mesi) Am Samstag, 25.01., fanden in Wiesau die Bayerischen Winterwurfmeisterschaften statt. Bei eisiger Kälte zeigten die 70 Teilnehmer aus den Vereinen der Oberpfalz ihr Können in Diskus, Hammer und Speer. Auch drei Athleten des ESV Amberg hatten sich bei vorangegangenen Wettkämpfen durch sehr gute Leistungen für diese Meisterschaft qualifiziert. 

Weiterlesen ...

2 Titel für den ESV Nachwuchs bei KM in Neustadt

Neustadt/WN. (mesi) Am Samstag, 21.09., fanden bei traumhaften Herbstwetter die Kreismehrkampfmeisterschaft Nord in Neustadt/WN statt. Unsere Sportler und Sportlerinnen gaben bei einen der letzten Wettkämpfe der Saison noch einmal Alles und zeigten im 4-Kampf (Ball, Weitsprung, Hochsprung und 50m) ihr Können.

190921 KM Mehrkampf Neustadt web

Weiterlesen ...

Operpfalztitel für den ESV Nachwuchs

Unsere U12 holt Gold beim Bezirksfinale

Am 29.09.19 fand bei traumhaften Wetter auf der Sportanlage des SWC Regensburg das Bezirksfinale der U8, U10 und U12 statt.KILA Finale Regensburg

Weiterlesen ...

Erfolgreicher Mehrkampftag des ESV Amberg

190719 ESV Amberg Mannschaft web

Amberg, 19.7.2019 / (mesi) Bei traumhaften Wetterbedingungen richtete der  ESV Amberg am vergangenen Freitag im Stadion am Schanzl den Amberger Mehrkampftag aus. 84 Athletinnen und Athleten vom ESV Amberg, TV Amberg, SC Eschenbach, TV Burglengenfeld, LAV Hersbruck und TV Vohenstrauß kämpften beim Drei- oder Vierkampf um die Mehrkampfpunkte. Von den Amberger Vereinen holten sich die ESV-ler 27 goldene, 13 silberne und 1 bronzene Mehrkampfnadel. Die Athleten des TV Amberg erreichten 14 goldene und 8 silberne Mehrkampfnadeln.

Weiterlesen ...

190714 Louis Sichelstiel Speer Vizetitel webBayerischer Vizetitel im Speerwurf für Louis Sichelstiel

Augsburg, 14.07.2019 (mesi)

Louis Sichelstiel (links im Bild) vom ESV Amberg holte sich am 14.07. in der Altersklasse U18 bei den bayerischen Meisterschaften in Augsburg den Vizetitel. Er  hatte sich bei vorangegangenen Wettkämpfen durch sehr gute Leistungen für diese Meisterschaften qualifiziert. Nach dem Bayrischen Winterwurftitel mit 59,11m im Februar in München und einer intensiven Trainingsvorbereitung in den vergangenen Monaten hoffte er auf den Titel. Doch er traf keinen Speer optimal und so blieb er mit einer Weite von 56,49m weit hinter seinen Möglichkeiten. Lukas Fey von der LUT Aschaffenburg sicherte sich im letzten Durchgang mit 57,47m den Goldrang.