Slide background
Slide background
Slide background

Beim 28. Ebermannsdorfer Jedermannslauf nahmen am 12.05. 147 Läuferinnen und Läufer teil. Darunter wieder 11 junge Athletinnen und Athleten des ESV Amberg, die wieder von Nadine Danhauser angeleitet wurden. In der Bambiniklasse w06 wurde Emma Rank mit 2:09min Zweite vor Pauline Knab, die für die 600m lange Strecke nur 2:18min benötigte. Bastian Baumgärtner schaffte die gleiche Strecke in 2:14min und wurde bei den Jungs 4.

Amelie Rank musste in der Klasse w09 bereits über die 1200m lange Strecke gehen. Sie gewann den Lauf mit einer sehr guten Zeit von 5:00min. Niklas Plank (4:52min, 4.) und Simon Schwarz (4:57min, 5.) blieben jeweils noch unter Amelies Zeit, hatten jedoch sehr starke Konkurrenz und schafften es knapp nicht auf das Stockerl. Den begehrten Stockerlplatz erreichte Lukas Segerer m10, der mit 4:27min sehr guter Dritter vor seinem Vereinskameraden Eric Krumrein (6. mit 4:49min) wurde. Emily Schmidt schaffte die 1200m lange Strecke bei den w10 in 4:53min und wurde 4.

Jana Ackermann lief bei den w14 bereits über 2200m lange Distanz um wurde 5. mit einer Zeit von 11:32min.

Nadine Danhauser schaffte die 4500m in 19:19min und wurde wieder Zweite.