Slide background
Slide background
Slide background

3 Athleten des ESV Amberg beim Bezirkevergleich in Garmisch

Toller 4. Platz für die Nachwuchsleichtathleten beim Bezirkevergleich

Jedes Jahr im Herbst dürfen die E-Kader Nachwuchsathleten ihr Können zeigen. Dabei stellt jeder Bezirk jeweils 2 Athleten und Athletinnen in den folgenden Disziplinen: Weitsprung, Hochsprung, Diskus, Speer, Kugel, 80m-Hürden, 100m und 800m. Und zusätzlich jeweils 1 Staffel über die 4x100m. Wobei jeder Teilnehmer in max. 2 Disziplinen und der Staffel starten darf.IMG 4550 Homepage Einzug

In diesem Jahr war Oberbayern der Ausrichter und lud den bayerischen E-Kader-Nachwuchs nach Garmisch-Patenkirchen, in ein traumhaftes Stadion zu Füßen der Zugspitze, ein. Nach dem gemeinsamen Einzug aller Bezirke ins Stadion starteten bei strahlendem Sonnenschein die Wettkämpfe. Die Oberpfalz stellte mit überwiegend 2005er Jahrgängen  das jüngste Team.  Doch die Erwartungen des neuen Oberpfälzer E-Kader Koordinators Georg Hofmeister, Kadertrainer Hans Merkl und Betreuerinnen  Hannelore Ott und Melanie Sichelstiel wurden übertroffen. Und so erkämpften sich die Nachwuchsathleten der Oberpfalz, mit Greiner Christopher, Sichelstiel Leonard und Leon Edo vom ESV Amberg und weiteren Athleten aus der Oberpfalz, einen starken 4. Platz. (1. Oberbayern, 2. Mittelfranken, 3. Schwaben, 5. Unterfranken und Oberfranken (Punktgleich), 7. Niederbayern).Einzug StadionDSC09617 Homepage 1e5673276 0c7f 40f1 8d5a 41392eaa6adf Hoempage