Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Erfolgreicher Mehrkampftag des ESV Amberg

190719 ESV Amberg Mannschaft web

Amberg, 19.7.2019 / (mesi) Bei traumhaften Wetterbedingungen richtete der  ESV Amberg am vergangenen Freitag im Stadion am Schanzl den Amberger Mehrkampftag aus. 84 Athletinnen und Athleten vom ESV Amberg, TV Amberg, SC Eschenbach, TV Burglengenfeld, LAV Hersbruck und TV Vohenstrauß kämpften beim Drei- oder Vierkampf um die Mehrkampfpunkte. Von den Amberger Vereinen holten sich die ESV-ler 27 goldene, 13 silberne und 1 bronzene Mehrkampfnadel. Die Athleten des TV Amberg erreichten 14 goldene und 8 silberne Mehrkampfnadeln.

Einen überragenden Mehrkampf zeigte Emma Welz (W11) vom ESV Amberg. Ihr gelang beim Vierkampf (50m 7,53s, Weit 4,38m, Hoch 1,10m, Ball 80g 37,00m) in allen vier Disziplinen persönliche Bestleisung und so errang sie mit 1.644 Punkten klar die goldene Mehrkampfnadel. Bestleistung erreichte auch Lucian Wiesmeth (M14) vom TV Amberg, der im 4-Kamf (100m, Weit, Hoch, Kugel) mit 1.449 Punkten ebenfalls die Mehrkampfnadel in Gold erreichte.

Die gesamte Ergebnisliste findet ihr unter https://ladv.de/ergebnisse/50380/Amberger-Mehrkampftag-2019-Ergebnisliste-Amberg-2019.htm

Hauptorganisator Bernhard Saurenbach, 1. Vorstand des ESV Amberg, sorgte mit seinem Organisationsteam für einen reibungslosen Wettkampfablauf. Ihm und den vielen Helfern bestehend aus Eltern, Betreuern, Trainern, den Verantwortlichen der Stadt Amberg und Platzwart Andrea Bolleti, ohne die eine solche Veranstaltung nicht machbar wäre, gilt ein besonderer Dank.