Slide background
Slide background
Slide background
Slide background

Rückblick auf ein sehr besonderes, von Trainingspausen,
Wettkampfausfällen und Hygienemaßnahmen geprägtes Jahr 2020

Liebe Leichtathletikfamilie!

Als Spartenleiter versuche ich am Ende eines Leichtathletikjahres zurück zu blicken. Was war gut? Was war schlecht? Wo kann ich mich verbessern? Was klappte besonders gut?
Normalerweise erstelle ich einen kurzen Film über das zurückliegende Jahr, in dem sich jede Athletin und jeder Athlet wiederfindet. Mit all den hervorragenden Leistungen, mit den gemeinsamen Veranstaltungen (Kreismeisterschaft, Vereinsmeisterschaft, Halbmarathon) und gemeinsamen Erfolgen. In einer familiären Weihnachts- und Abschlussfeier trifft sich die Leichtathletikfamilie, werden Ehrungen durchgeführt, Sportabzeichen verteilt und tauscht sich über das vergangene Jahr aus. Doch dieses Jahr lief ab März 2020 alles etwas anders.

Weiterlesen ...

ESV Amberg ehrt verdiente Mitglieder

Helga Terlinden wird mit der Silbernen Ehrennadel des Deutschen Leichtathletikverbandes geehrt

David Bäumler wird mit der Silbernen Ehrennadel des Bayerischen Leichtathletikverbandes geehrt

AMBERG, 28.11.2020  Normalerweise findet die Ehrung der Mitglieder der Leichtathletikabteilung des ESV Amberg  im familiären Rahmen der Weihnachtsfeiern statt. Da diese aus bekannten Gründen heuer nicht stattfinden darf, fand am Samstag, 28.11., eine Ehrung unter freiem Himmel und unter Beachtung aller COVID-19 Maßnahmen statt.  

ESV Vorstand Bernhard Saurenbach ehrte Helga Terlinden, die mit der Silbernen Ehrennadel des Deutschen Leichtathletikverbands für ihre Verdienste ausgezeichnet wurde. Helga ist seit 01.02.1976 Mitglied der Leichtathletikabteilung (ehemals SG Siemens Amberg und anschließend ESV Amberg) und unterstützt mit sehr großem Engagement und Zuverlässigkeit seit 1975 im Wettkampfbüro und das Organisationsteam bei Sportfesten. Seit über 45 Jahren hilft sie bei den Sportabzeichen­abnahmen.

Eine weitere Ehrung wurde David Bäumler zuteil. Er wurde mit der Silbernen Ehrennadel des Bayerischen Leichtathletikverbands für seine Verdienste ausgezeichnet. David ist seit 2005 Mitglied der Sparte Leichtathletik. Zunächst aktiv als junger Athlet bis 2011, anschließend unterstützt er als Kampfrichter bei Wettkämpfen im Bezirk. Er zeichnet sich durch sein hohes Engagement und seine Zuverlässigkeit aus. Die Übungsleiter finden in ihm einen unverzichtbaren Helfer.

201128 Ehrungen Sportabzeichen Bezirk DLV webHintere Reihe v.l.n.r.: Frederik Fröhner, Helga Terlinden, Matthias Benner, David Bäumler und Franz Pesold.
Vorderer Reihe v.l.n.r.: Spartenleitung Robert Schißlbauer, Emma Welz, Trainerin und DOSB Abnahme Sabine Bäumler, Maxima Sichelstiel, Trainerin Melanie Sichelstiel

 

 

 

 

 

 

Weiterlesen ...

15 MEDAILLEN BEI DEr OBERPFALZSERIE

Amberg, Eschenbach, Regensburg, Wiesau, 03.07., 24. und 25.07.// (ms) Aus der bisherigen Oberpfalzmeisterschaft wurde bedingt durch CORONA eine Oberpfalzserie. In den vergangenen Wochenenden fanden in verschiedenen Städten der Oberpfalz die einzelnen Wettkämpfe statt. 7 Titel, 3 zweite und 5 dritte Plätze sicherten sich die jungen Athletinnen und Athleten des ESV Amberg. Bestleistungen bestätigen die herausragende Nachwuchsarbeit des Leichtathletikvereins. Zuletzt am vergangenen Wochenende bei traumhaften Wetterbedingungen in Regensburg und Wiesau.

Weiterlesen ...

Freude am Laufen auch in diesen Zeiten

Liebe Sportlerinnen und Sportler,

Sven Hindl von Plansport e.V. stellt kostenlos eine Plattform zur Verfügung, wo ihr (digital) zusammen laufen oder walken –
und so alle abgesagten oder verschobenen Läufe virtuell stattfinden lassen könnt!
Du absolvierst „Deinen“ Lauf oder Walk gemäß den geltenden Ausgangsbeschränkungen in Bayern. Ohne Druck, ohne Wettkampfgedanken, nur die
Bewegung sollte für Dich im Vordergrund stehen. Dieser Lauf sollte im Zeitraum vom 19.04.2020 bis zum
26.04.2020 stattfinden. Du kannst Tag, Uhrzeit, Streckenlänge selbst festlegen. Online kannst Du dann Dein
Erlebnis mit Bildern, Videos und Strecken dokumentieren. Plansport e.V. stellt Dir die „Ich war dabei Urkunde“ für
Deine Teilnahme am „Mit Abstand das Beste – Laufen!“ zum Download bereit.

https://www.plansport.de/2020/04/15/laufend-ein-zeichen-setzen/

Wer hat Lust etwas für seine Gesundheit und Fitness zu unternehmen?

In der Senioren Gruppe des Eisenbahnersportvereins (ESV) gibt es noch freie Plätze für Senioren ab 60, welche etwas für Ihre Gesundheit und Fitness unternehmen wollen. Auf dem Programm stehen, in der ersten Stunde nach dem Aufwärmen, Dehnungs-, Gleichgewichts- und Bodenübungen, ...

200308 Dehnungsübung 200308 Gleichgewichtstraining

200308 Reaktionstraining ... Reaktionsübungen, sowie ein leichtes Ausdauertraining.

Wer darüber hinaus Lust hat, in der zweiten Stunde mit uns Volleyball zu spielen, ist herzlich eingeladen. Bei unserem Volleyballspiel geht es mehr um den Spaß am Spiel und nicht um Ehrgeiz. Auch wenn Sie noch nie Volleyball gespielt haben, würden wir uns freuen, Sie dabei begrüßen zu können.

Unser Training findet in der Barbara Schule statt. Den Eingang finden Sie über den Pausenhof von der Rembrandtstraße aus. Zurzeit finden leider Renovierungen der Sanitär- und Umkleideräume statt, so dass wir den Noteingang der Turnhalle, unterhalb der Schulhoftreppe zur Straße hin, benützen müssen.

Mitzubringen sind Hallenturnschuhe sowie Trainingskleidung.

Die Trainingszeiten sind montags von 16:30 Uhr (Öffnungszeit ab 16:15 Uhr) bis 17:30 Uhr und die anschließenden Volleyballspiele finden von 17:30 Uhr bis 18:30 Uhr statt. Wer Interesse daran hat, kann sich jederzeit probeweise dort einfinden. Die ersten fünf Übungsabende zum Eingewöhnen und Ausprobieren sind frei. Darüber hinaus erhebt der ESV einen Mitglieds-Jahresbeitrag von 76 €.

Parkmöglichkeiten gibt es in der Rembrandtstraße und am Milchhof zwischen Grünwald-und Raiffeisenstraße.

In den Schulferien findet kein Training statt.

Seien Sie mutig und versuchen Sie es doch einmal mit uns, wir freuen uns auf Sie!

Ihr Herz und Ihr Kreislauf werden es Ihnen danken!

Ihr ESV Sportverein